Oberlausitzer Genussfahrt                                                                             Di. 14. Juni 2022

 

Die Oberlausitzer Genussfahrt ist angesagt und beliebt seit Jahren! Wer genießt nicht gern liebevoll und frisch zubereitete Spezialitäten? Heute führt uns die Reise als erstes in das Erbgericht Tautewalde, eine hervorragende Adresse für sehr gute Gastronomie. Mit einem feinen 3-Gänge-Menü werden die Genießer verwöhnt. Nach dem guten Mahl besuchen Sie den Schlosspark Gaussig. Die ausgedehnten Wiesenflächen mit den mächtigen Solitärbäumen und den Gehölzgruppen, die prachtvollen Rhododendren und die Wasserläufe machen den Schlosspark von Gaussig zu einem der schönsten Landschaftsparks der Oberlausitz. Ein „Verdauerli“ gefällig? Kein Problem! Denn im Tal liegt die weit bekannte Wilthener Weinbrennerei, die zum Digestif und zur Besichtigung einlädt.

 

Hinweis: Diese Tagesreise ist für Reisegäste mit Gehbehinderung nur bedingt geeignet, da in bestimmten Bereichen der Brennerei Treppen zu steigen sind. Bitte erkundigen Sie sich ggf. vor der Buchung telefonisch darüber.

 

Leistungen und Programmablauf:

  • Organisation und Reiseleitung

  • Fahrt im modernen Reisebus

  • 3-Gänge-Genießer-Menü im Erbgericht Tautewalde

  • Besuch des Schloßparks Gaussig

  • Besichtigung mit Verkostung in der Wilthener Weinbrennerei

 

Busabfahrt:

11.00 Uhr Bayrische Straße

 

Preis pro Person 74,00 €