"Däschdlmäschdl auf sächsisch!" Eine Liebesrevue im Barock – mit Beate Laaß, Tom Pauls                                                                                            Di. 20. September 2022

Seit 300 Jahren spukt die Gräfin Cosel auf der Burg Stolpen. Nun ist sie erwacht und führt uns durch die Kavalierstour Augusts des Starken. Beate Laaß und Tom Pauls schlüpfen in alle Rollen, FOSE singt, tanzt und musiziert.

Vor dem Besuch im Tom-Pauls-Theater kehren Sie ins Pirnaer Brauhaus „Zum Gießer“ zum Abendessen ein.

 Wieso hörte er nie auf seine Mutter? Und warum erfahren wir erst jetzt davon? In dieser turbulenten Revue ergründet Tom Pauls das Liebesleben von August dem Starken, zu dem nicht nur Gräfin Cosel gehörte. Schon als Prinz bereiste der sächsische Kraftmeier halb Europa und verzückte den Hochadel von Paris oder Venedig. An Augusts Seite schlüpft Beate Laaß in alle weiblichen Rollen dieser musikalischen Komödie.

 

Busabfahrt 16.15 Uhr, Bayrische Straße Dresden

 

Leistungen und Programmablauf

 

* Fahrt im modernen Reisebus

* Organisation und Betreuung

* Abendessen

* Eintritt in das „Tom-Pauls-Theater“ Pirna

 

Preis pro Person: 74 €