„Die Weihnachtsreise ins Augustinerkloster Erfurt“                                       Mo. 5. bis Mi. 7. Dezember 2022

Erfurt liegt am besten Ort. Da muss eine Stadt stehen" – wusste schon Martin Luther begeistert zu berichten! Viele Sehenswürdigkeiten und Wahrzeichen prägen das Stadtbild. Am St.Marien-Dom, auf dem Domplatz, bummeln die Menschen durch einen der schönsten Weihnachtsmärkte Deutschlands und halten Ausschau nach Geschenken oder treffen sich zum Schlemmen und Glühweintrinken.

 

Einmal in einem Kloster schlafen! Dieser Wunsch kann erfüllt werden. Mitten in der historischen Altstadt befindet sich das Augustinerkloster in welchem Martin Luther von 1505 bis 1511 lebte und nach eigenen Aussagen „seine prägendsten Jahre“ erlebte. Dieses Kloster wird noch bis heute von Geistlichen bewirtschaftet und bewohnt und bietet auch Gästen ein Quartier an. Und – man höre und staune - in diesen historischen Gemäuern werden wir übernachten. Gerade in der Weihnachtszeit ist dieses Kloster ein geschichtsträchtiges Erlebnis.

 

Reiseverlauf:

 

1. Tag: Anreise, Lauscha und Erfurter Weihnachtsmarkt

 

Auf unserem Reisetag machen wir Halt im thüringischen Lauscha. Hier ist die traditionelle Glasbläserkust beheimatet, die Sie besichtigen werden.

 

Nach dem „Check in“ im „Augustinerkloster“ und einer kleinen Ruhepause bummeln Sie durch die Stadt, besuchen den Weihnachtsmarkt zum Schlemmen und Glühweintrinken.

 

2. Tag: Thüringenausfahrt zur Feengrotte, Weihnachtsabend im Augustinerkeller

 

Auf einer Fahrt durch das schöne weihnachtliche Thüringen geht es zur sehenswerten Feengrotte die Sie besichtigen. Danach genießen Sie in einem Wirtshaus ein Thüringer Mittagessen. Am Abend trifft sich die Reisegruppe im historischen Augustinerkeller zu einem romantischen Weihnachtsabend.

 

3. Tag: Heimreise und Besuch der Thüringer Kloßwelt

 

Auf der Heimreise wartet auf Sie ein interessanter Zwischenstopp. Sie besuchen die „Thüringer Kloßwelt“ Hier erfahren Sie alles rund um die Thüringer Köstlichkeit. Das macht natürlich Appetit, dem Sie nach der Führung beim gemeinsamen Mittagessen nachgeben können.

 

Inklusive Leistungen:

 

Haustürabholung innerhalb von Dresden bis PLZ 01328 (außerhalb nach Vereinbarung).

 

Fahrt im modernen Reisebus

 

Reiseleitung

 

Übernachtung mit Frühstück im Gasthaus „Augustinerkloster“

 

Besuch einer Glasbläsermanufaktur in Lauscha

 

Besuch des Weihnachtsmarktes in Erfurt

 

Thüringenausfahrt mit Besuch der Feengrotte

 

Weihnachtsabend im Augustinerkeller

 

Besuch der „Thüringer Kloßwelt“ mit Mittagessen

 


 

Vor Ort wird eine Kurtaxe in Höhe von 2 € p. P./Nacht erhoben. Diese ist bar vor Ort zu zahlen.

 


 

Preis pro Person:

 

390,00 € im Doppelzimmer

 

490,00 € im Einzelzimmer