FR 5. Februar 2021                                                                                       Die Frank Schöbel Story -                                                                               ein Leben als Bühnenstück mit Frank Schöbel, Band und Ensemble

Frank Schöbels Lieder begleiteten viele Generationen. Ab 1964 stürmte er die Hitparaden mit Schlagern wie „Party Twist“ oder „Wie ein Stern“, über „Ich geh vom Nordpol“ und „Wir brauchen keine Lügen mehr“ bis hin zu „Weihnachten in Familie“.

 

Nun kommt das Leben des erfolgreichsten Solo-Künstlers Ostdeutschlands endlich auf die Bühne und feiert seine Premiere im Boulevardtheater Dresden. Das Haus war Frank Schöbels erste Wahl für die Premiere der Bühnenfassung seines autobiographischen Buchs.

 

Das Beste für alle Schöbel-Fans: Frank spielt sich darin selbst, begleitet von seiner Live-Band! Den jungen Frank Schöbel spielt Oliver Morschel – der „Richie“ aus »Die Legende vom heißen Sommer«.

 

Freuen Sie sich auf Anekdoten aus Frank Schöbels Berufsleben und seinem persönlichen Alltag. Erfahren Sie mehr über sein Leben, seine Lieben und seine Lieder. »Die Frank Schöbel-Story« zeichnet seine Jugendjahre bis heute, seine steile Karriere und seine unvermeidlichen Rückschläge – getreu Franks Lebensmotto: Erfolg ist einmal mehr Aufstehen als Hinfallen. Solche Scherze geh’n nur mit ’ner starken Natur, and’re halten’s nicht aus …

 

Nach der Vorstellung gehen wir in das „Ristorante Quattro Cani“ des Hotels „Elbflorenz“ und plaudern bei einem Glas Wein über das Bühnenstück und wer möchte, kann ein Abendessen (fakultativ) bestellen.

 

 

LEISTUNGEN UND PROGRAMMABLAUF

 

* Organisation und Begleitung von NICKELREISEN

* Eintrittskarte (Parkett Mitte, Reihen 11-14) zum Bühnenstück

* 1 Schoppen Wein im Restaurant „Ristorante Quattro Cani“ des Hotels „Elbflorenz“

 

 

Treff:

 

14.15 Uhr vor dem Haupteingang des Boulevardtheaters Dresden,

Maternistraße 17

 

Preis pro Person: 59 €