Besuch des Zauberschlosses Schönfeld                                                       "Professor Magic"                                                                                              SA 20. FEBRUAR 2021

Das Zauberschloss befindet sich im landschaftlich reizvollen Schönfelder Hochland im Osten von Dresden. In den historischen Gemäuern des im 16. Jahrhundert erbauten Renaissanceschloss Schönfeld ist seit dem Jahr 2005 die Magie zu Hause. Namhafte Zauberkünstler aus dem In- und Ausland gastieren hier.

 

In diesem einzigartigen magischen Refugium wird an diesem Abend moderne Zauberkunst im nostalgischen Stil mit Miles Pitwell aufgeführt. Das Stück heißt „Professor of Magic“!

 

Als „verrückter Professor“ entführt Miles Pitwell das Publikum in eine mystische Show. Seine originellen Zaubertricks und Experimente basieren auf Begebenheiten aus Sagen und Legenden. Doch plötzlich geht ein Experiment schief, das den Professorin Mitleidenschaft zieht und den Verlauf der Show auf das Äußerste verändert. Die Nacht in ihm ist geboren und seine dunkle Seite erwacht! Als „Professor Noctis“ reißt er sein Publikum mit in eine neue Welt der Illusionen. Jetzt stehen nicht mehr klassische Zaubertricks im Mittelpunkt, sondern schockierende Sensationskunststücke wie die Befreiung aus einer Zwangsjacke oder das Fangen einer Pistolenkugel.

 

LEISTUNGEN UND PROGRAMMABLAUF

* Organisation und Reiseleitung

* Fahrt im modernen Reisebus

* Abendessen in der Naturschänke Malschendorf

* Besuch des Zauberschlosses Schönfeld

* Besuch der Zaubershow „Professor of Magic“

 

Busabfahrt

16.30 Uhr Bayrische Straße

 

Preis pro Person 59,00 €